Fotoshooting im Winter

von Feb 13, 2019Blog, Fotoshooting, Hochzeit, International / Travel

“Keep warm and snuggle up.” – Sprichwort

Der Winter: Eine besondere Zeit, die schon viele Dichter und Denker zu inspirierenden Worten verleitet hat. Es ist vor allem eine Zeit der Ruhe und Geduld, so sagt man.  Ja, der Winter hat schon etwas Besonders an sich und das nicht nur zur Weihnachtszeit. Während einige ungeduldig auf den Sommer warten, treibt es viele Menschen nach draußen an die frische Luft. Gerade für Fotos bietet sich dabei eine ganz besondere Lichtstimmung. Die Sonne strahlt aus einem viel “flacheren” Winkel auf die Erde, was das Fotografenherz höher schlagen lässt. Auch einen so klaren Himmel sucht Ihr im Sommer vergeblich. Während auf dem ersten Blick die kahlen Bäume und grau-braunen Wiesen eher trist erscheinen, wirken Eure eigenen Farben um so kräftiger. Die kalte Umgebung lässt Menschen sich näher kommen und schafft gleichzeitig ganz vertraute Motive, die es für uns als Fotografen alle male Wert sind, festgehalten zu werden.

Dies dachte sich auch unser Pärchen, dass Ihre Hochzeit für den Winter plant. Natürlich durften hierfür auch die passenden Einladungskarten nicht fehlen. Das Shooting planten wir daher mit dem ersten Schneefall des Jahres und so hatten wir dabei eine fast unberührte Natur, die sich unter der weißen Decke versteckte.

Login