Wichtige Info an alle Hochzeitspaare in 2016:

Einer der beliebtestes Orte für eine Ambientehochzeit in Wuppertal fällt ab September bis Ende des Jahres weg! Der Elisenturm auf der Hardt wird saniert und steht in dieser Zeit leider nicht für Trauungen zur Verfügung, wie die Wuppertaler Rundschau in ihrer Samstagsausgabe mitteilte. Bereits ab Februar werden Gerüste aufgestellt, wodurch der Turm auch leider von außen nicht mehr besonders ansehnlich sein wird. Sehr schade, wie auch wir finden, aber es war abzusehen, dass das Bauwerk eine „Auffrischung“ bekommen würde. Auch die Villa Eller, in der im Anschluss immer gerne gefeiert wird, bekommt eine Schönheitskur. Sofern das Wetter mitspiele, sei die Bauzeit auf elf Monate angesetzt.

Wir freuen uns dann schon jetzt auf 2017, wenn alles in neuem Glanz erstrahlen und somit wieder ein absolutes Highlight auf allen Hochzeitsfotos werden wird.

Quelle: Wuppertaler Rundschau von Sa., 16.01.2016

René Warich Photography

René Warich Photography

www.renewarich.de

Wenn Ihr Interesse an einem außergewöhnlichen Shooting habt, dann kontaktiert uns doch einfach unverbindlich für ein Angebot. Wir freuen uns von Euch zu hören!

Jetzt anfragen! Mobil: +49 151 43 11 13 14

 

 

Ihr findet uns natürlich auch in den sozialen Netzwerken:

Login

Pin It on Pinterest