Darf es mal etwas außergewöhnliches sein?
Ab jetzt biete ich auch wunderschöne „Alternativportraits“ an. Dieser Ausdruck steht bei mir für die kleine aber etwas feine andere Art, sich einmal im ganz besonderen Licht zu präsentieren. Wenn Ihr Euch einmal von der Masse abheben möchtet, dann habe ich ab jetzt genau das Richtig für Euch.

Nicht bloß schwarz-weiß

Es gibt Farbwellen, die unser Auge nicht so leicht erkennen kann oder anders, die sich in der schönen Farbenpracht die wir wahrnehmen verstecken. Wir befinden uns in einem ganz anderem  Spektralbereich, dem des Infrarotlichts. Grüne Wiesen und bunte Blüten erstrahlen im leuchtendem Weiß, so dass man sich selbst wie in einer Traumwelt wiederfindet.

Ab jetzt ist es für mich möglich, diese Welt mit Euch sichtbar zu machen und einen einzigartigen Look zu kreieren, den keine normale Kamera von Haus aus bietet.


Mit Licht gemalt

Schon vor einiger Zeit habe ich eine ganz eigene Art der Lichtspielerei für mich entdeckt und meine eigene „Handschrift“ entworfen. Wenn es draußen dunkel wird, bietet sich eine tolle Gelegenheit sich sein eigenes Licht zu kreieren und als eigenes Accessoire zu verwenden. Lightpainting nennt man diese Methode, wobei dieser Begriff bei meiner Art nicht so ganz zutrifft. Wieso, dazu lade ich Euch ab jetzt herzlich ein. Was ein kleine Spielerei begannt, biete ich nämlich auch neben der normalen Portraitfotografie an.

Interesse bekommen?

Dann schreibt mich einfach an und wir treffen uns auf ein Shooting, dass Ihr so sicher noch nicht erlebt habt. 🙂

Zur Shootinganfrage
Login

Pin It on Pinterest